Category Tips

4 GESUNDHEITLICHE NUTZEN DES TEETRINKENS

Cup with green tea and green leaves.

Green and black tea have more health benefits than their known soothing effect. Several compounds of these leaf plants have already been studied in numerous studies, with the result that actually positive effects on health, from mental state to cancer, have been demonstrated.

Of course, tea is not a cure-all and its benefits are probably rather low. However, there are few drawbacks when it comes to drinking tea – it is rarely harmful to health (except, of course, when drunk in superhuman amounts). Tea acts positively on the brain and body.

The memory

Tea can help with forgetfulness. According to a study published in the journal Psychopharmacology in March, green tea can improve some brain functions. In the study, 12 healthy people randomly received either a drink of 27...

weiterlesen

8 LEBENSWEISEN, DIE MENTALE GESUNDHEIT FÖRDERN KÖNNEN

Viele westliche Philosophien und Gesundheitsweisheiten unterscheiden nicht zwischen mentaler und körperlicher Gesundheit. Im Westen findet die Idee, dass mentale Zufriedenheit wie körperliche Fitness erarbeitet werden kann wenig Anklang. Viele der Veränderungen im Alltag die unseren Körper aufbessern helfen auch unserem Geist. Und wir alle können daraus unseren Vorteil schlagen, ohne es wirklich zu ahnen.

1. Training: Es ist nicht nur das günstigste Antidepressivum, sondern senkt das Risiko an Depressionen zu erkranken systematisch. Regelmäßiges Training fördert Schulleistungen auf der einen Seite des Lebens und sorgt dafür, dass auf der anderen Seite das Risiko von Demenz gesenkt wird. Ein bisschen Training ist gut, ein bisschen mehr ist besser.

2...

weiterlesen

FLOHSAMEN GEGEN VERSTOPFUNG: WENN DIE VERDAUUNG WIEDER MAL VERRÜCKT SPIELT

Magenschmerzen

Young Woman With Pain In Her Stomach Isolated Over White Background

Hin und wieder kann bei jedem von uns einmal die Verdauung etwas aus der Balance kommen – beim einen mehr, beim anderen weniger. Mal ist es Durchfall, mal eine Verstopfung. In der Regel sind solche Verdauungsprobleme lediglich von kurzer Dauer und auch bald wieder verschwunden. Doch bei rund 10 bis 15 Prozent aller deutschen Erwachsenen können diese Beschwerden auch chronisch werden.

Was tun bei chronischer Verstopfung?

Der Alltag der Menschen mit einer chronischen Verstopfung ist alles andere als normal, denn beinahe alles muss um dieses Leiden herum gestrickt werden. Um die Probleme in den Griff bekommen zu können, gilt es zu allererst, die Ernährung umzustellen...

weiterlesen

HEISERKEIT UND KRATZEN IM HALS? EINFACH MAL DEN MUND HALTEN

Heiserkeit und Kratzen im Hals

Langsam aber sicher wird es draußen immer kälter. Der Sommer hat sich inzwischen endgültig verabschiedet und der Wetterdienst hat bereits den ersten Schnee angekündigt. Zu allem Übel wegen glatter Straßen und vereister Autoscheiben kommt für viele wegen der kalten Temperaturen, die in der nächsten Zeit nur noch selten auf mehr als zehn Grad Celsius steigen sollen, auch noch Heiserkeit hinzu. Viele greifen dann ganz automatisch zu verschiedenen Medikamenten aus der Apotheke, während andere wieder doch eher auf einen heißen Ingwertee vertrauen.

Heiserkeit kann jeden treffen

Grundlegend kann es jeden treffen, der viel draußen unterwegs ist. Völlig unerwartet hat man plötzlich ein Kratzen im Hals und die Stimme ist beschlagen...

weiterlesen

SO SCHÜTZEN SIE SICH VOR DER GRIPPE – TOP 3 TIPPS

So schützen Sie sich vor der Grippe - Top 3 Tipps

Winterzeit ist Grippezeit

Fieber, Abgeschlagenheit, Erkrankung der Atemwege, Kopf- und Gliederschmerzen, mit einer Grippeinfektion ist nicht zu spaßen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten das Risiko einer Grippeerkrankung zu verringern. Hier sind die drei besten Tipps.

Händewaschen schützt vor Viren

Grippeviren verteilen sich durch Tröpfcheninfektion. Das bedeutet, dass beim Husten, Niesen und Sprechen das Risiko einer Ansteckung besteht. An jedem Gegenstand, den Sie im Laufe des Tages berühren, können Viren anhaften. Telefone, Tastaturen, Türklinken sind besonders betroffen. Auch Geld geht durch viele Hände und unterstützt die Verbreitung von Infektionen.

Wenn die Viren von den Händen in die Schleimhäute geraten, ist einer Grippeerkrankung der Weg geebnet.

Eine gute Hand...

weiterlesen