Digitale Krankheit: Bildschirmarbeit schadet auf Dauer den Augen tagged posts

DIGITALE KRANKHEIT: BILDSCHIRMARBEIT SCHADET AUF DAUER DEN AUGEN

Mehr als die Hälfte der Generation Y leidet unter der „digitalen Krankheit“. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Überlastung der Augen, die durch die Nutzung der digitalen Medien entstehen kann. Augenärzte empfehlen daher, regelmäßige Pausen einzulegen und den Augen eine Entlastung zu bieten.
20 Millionen Berufstätige arbeiten täglich am Bildschirm

Rund die Hälfte der erwerbstätigen Bundesbürger übt eine Tätigkeit am Computer aus und sitzt bis zu acht Stunden oder sogar darüber hinaus vor dem Bildschirm. In der Freizeit werden dann noch weitere digitale Medien genutzt. Fernseher, Computer, Smartphone und Tablet bieten zwar eine unterhaltsame Freizeitbeschäftigung, für die Augen sind sie auf Dauer jedoch eine Belastung.

Vor allem die technologieaffine Generation Y, d...

weiterlesen