Ernährung: Fast Food erhöht Darmkrebsrisiko tagged posts

BÄRLAUCH: WAS SIE ÜBER DAS GESUNDE GEWÄCHS WISSEN SOLLTEN

Bärlauch ist eine sehr gesunde Pflanze. Schon seit jeher ist die Pflanze, die mit der Zwiebel, dem Schnittlauch und dem Knoblauch verwandt ist, in der Küche ein gerne verwendetes Gemüse. Auch wenn die Pflanze vollständig essbar ist, so greifen wir dennoch einzig auf die Blätter zurück. Vor allem Dips, Pesto oder Kräuterbutter werden häufig aus Bärlauch hergestellt. Doch warum ist Bärlauch eigentlich so beliebt und ist es wirklich so gesund, wie man sagt?

Vorsicht beim Sammeln: Verwechslungsgefahr!

Sobald wir uns im Frühling wieder durch die Wälder bewegen, können wir überall den würzigen, unverkennbaren Duft des Bärlauches vernehmen...

weiterlesen

ERNÄHRUNG: FAST FOOD ERHÖHT DARMKREBSRISIKO

Mediziner und Ernährungsexperten empfehlen eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Doch nicht nur für die schlanke Linie ist eine ballaststoffreiche und fettarme Ernährung von Vorteil, auch der Darm profitiert langfristig davon. Bereits zwei Wochen fettreiche Ernährung mit Fast Food führen zu einer Veränderung der Darmflora und erhöhen das Darmkrebsrisiko.

Studie belegt Einfluss der Ernährung auf Darmgesundheit

Ein Forscherteam der University of Pittsburgh School of Medicine untersuchte in einem Austauschexperiment, wie sich die westliche Ernährung auf die Darmflora auswirkt...

weiterlesen