Kosmetik tagged posts

STIFTUNG WARENTEST: KOSMETIK MIT MINERALÖLEN ALS KREBSERREGEND EINGESTUFT

Weiche Haut, glänzende Haare oder zarte Lippen – das versprechen die zahlreichen Kosmetikartikel, die in den Supermarkt- und Drogerieregalen zu finden sind. Gerade bei Pflegeprodukten für Haut und Haar sollte man davon ausgehen, dass diese keine krebserregenden Stoffe beinhalten und der Gesundheit schaden. Die Stiftung Warentest hat 25 verschiedene Kosmetikprodukte, die Mineralöl enthalten, getestet und fand in allen Testprodukten kritische Substanzen. In einigen Produkten konnten auch die krebserregenden aromatischen Kohlenwasserstoffe (MOAH) nachgewiesen werden.

Mineralöle sind günstige Rohstoffe für Kosmetikherstellung

Schon seit vielen Jahren verwenden namhafte Kosmetikhersteller Mineralöle als Basis für ihre Produkte. Dazu gehören etwa Körperpflegeöle oder Vaseline...

weiterlesen