• Kamagra Brausetabletten



100mg
Produkt Dosierung Menge + BonusPreis Pro Pille Preis
 Kamagra Brausetabletten  100mg 21 3.80 € 79.80 €
 Kamagra Brausetabletten  100mg 28 3.70 € 103.60 €
 Kamagra Brausetabletten  100mg 42 3.40 € 142.80 €
 Kamagra Brausetabletten  100mg 70 3.20 € 224.00 €
 Kamagra Brausetabletten  100mg 105 + 7 Pillen 3.00 € 315.00 €

Wirkung und Nebenwirkungen

Der Wirkstoff Sildenafil wird eingesetzt, um erektile Dysfunktion zu behandeln und Erektionsstörungen zu mindern. Vereinfacht dargestellt funktioniert der Wirkungsmechanismus wie folgt: Nachdem der Mann durch Schüsselreize erregt wurde, bilden Nervenzellen im Penis Stickoxid (NO). Durch das Stickoxid kommt es zu einer Entspannung der Gefäßwände im Penis. Blut strömt in den Penis ein und führt zu einer Versteifung des Gewebes – das Glied wird hart. Über das körpereigene Enzym Phosphodiesterase 5 (PDE-5) werden die erektionserzeugenden Enzyme und dadurch auch die Erektion wieder abgebaut. Betrachtet man die Wirkungskette, setzt das Sildenafil hier an. Es hemmt die Wirkung des PDE-5 und führt zu einer anhaltenden und verbesserten Erektionsfähigkeit. Wenn Sie Kamagra Brausetabletten kaufen und einnehmen, kommt es aber nicht automatisch zu einer sexuellen Erregung. Das Medikament hat keine luststeigernde Wirkung. Wünschen Sie eine luststeigernde Wirkung, ist dies nicht das geeignete Medikament für Sie.

Wie bei jedem anderen Medikament auch, müssen Sie, wenn Sie Kamagra Brausetabletten kaufen und einnehmen, auch mit etwaigen Nebenwirkungen rechnen. Bitte beachten Sie, dass jeder Mensch etwas anders auf Medikamente reagiert. Weiter kann die Darreichungsform eines Medikaments die Nebenwirkungen des Wirkstoffes beeinflussen. Zu den sehr häufigen Nebenwirkungen gehören
Kopfschmerzen, Hitzegefühl und Rötung des Oberkörpers, Durchfall, Verdauungsstörungen, und Gliederschmerzen. Häufig treten Schwindel, erhöhte Lichtempfindlichkeit der Augen, unklares Sehen, Veränderungen der Netzhautblutungen, Doppelbilder und Herzklopfen auf. Selten wird von Augenschmerzen, Augenrötung, blutunterlaufenen Augen, Hörstörungen, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, plötzlichem Herztod, niedrige, Blutdruck und Bluthochdruck berichtet, wobei diese Aufzählung keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Kontraindikation

Wie bei den Nebenwirkungen, so können auch die Gegenanzeigen je nach Darreichungsform eines Medikaments unterschiedlich sein. Allgemein darf der Wirkstoff bei einer Überempfindlichkeit gegen Sildenafil nicht angewendet werden. Keinesfalls darf der Wirkstoff gleichzeitig mit gefäßerweiternden Mitteln auf Nitro-Basis eingenommen werden. Besonders vorsichtig müssen Patienten sein, die unter koronaren Herzerkrankungen leiden. Patienten, welche unter Lungenhochdruck, schweren Nieren –oder Leberfunktionsstörungen, einer Erkrankung der Augennetzhaut oder einem niedrigen Blutdruck leiden, dürfen mit dem hier besprochenen Medikament ebenfalls nicht behandelt werden. Frauen, welche dieses Medikament gegen Lungenbluthochdruck einnehmen, sollten in der Schwangerschaft und während der Stillzeit von der Einnahme absehen.

Dosierung und Einnahme

Gerade für Menschen, die Tabletten nicht gut schlucken können oder das Medikament möglichst unauffällig zu sich nehmen wollen sind Brausetabletten besonders interessant. Wenn Sie Kamagra Brausetabletten kaufen und einnehmen wollen, sollten Sie allerdings darauf achten, dass Sie das Medikament in der korrekten Dosierung einnehmen. Kamagra Brausetabletten werden wie normale Vitaminbrausetabletten eingenommen. Kamagra Brausetabletten kaufen und einfach eine Tablette in einem Glas Wasser auflösen und oral einnehmen. Achten Sie darauf, dass Sie eine tägliche Höchstdosis von 100 mg nicht überschreiten. Die Wirkung setzt ungefähr nach 30 bis 45 Minuten ein. Sie können sich sicher sein, dass, wenn Sie Kamagra Brausetabletten kaufen und einnehmen, Sie in einem Zeitraum von 4 bis 6 Stunden aufregenden, befriedigenden und ausdauernden Sex haben werden. Oftmals erhalten Sie die Tabletten in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, so dass schon die Einnahme zu einem Genuss wird.

Weitere  Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie Kamagra Brausetabletten kaufen und zu sich nehmen, sollten Sie Ihren Arzt und Apotheker konsultieren. Lassen Sie sich über die Wirkungsweise, die Nebenwirkungen und Wechselwirkungen aufklären. Klären Sie mit ihm ab, ob das Medikament für Sie geeignet und verträglich ist. Durch die Einnahme des Medikaments können Schwindelgefühle und Sehstörungen auftreten und Ihr Reaktionsvermögen beeinträchtigt werden.  Beachten Sie, dass Sie nach der Einnahme unter Umständen nicht mehr fähig sind, am Straßenverkehr aktiv teilzunehmen oder Maschinen ordnungsgemäß zu bedienen. Dies gilt insbesondere, wenn zur Einnahme des Medikaments Alkohol getrunken wird. Die Einnahme des Medikaments mit Grapefruitsaft kann zu starkem Blutdruckabfall führen.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

 

www.apotheke4all.net

TOP